Warum man Süßholz jetzt nicht nur raspeln,
sondern auch trinken kann

Das neueste Produkt, THE DRINKING APE, bei dem wir Geburtshilfe geleistet haben, ist ein wahres Multikultiprojekt – und der Beweis dafür, dass sich gute Ideen einfach durchsetzen. Inspiriert von den Süßholzwasserverkäufern im Damaskus der 1970er Jahre hat sich die Idee über Deutschland bis nach Luxemburg getragen und wurde von unserem Kunden in die Tat umgesetzt: das erste Erfrischungsgetränk auf der Basis von Süßholz.

burnthebunny zeichnete verantwortlich für die komplette Markenentwicklung, angefangen von der Namensentwicklung über Logo- und Corporate-Design-Gestaltung bis hin zum Webdesign und allen Kommunikationsmaßnahmen inklusive Salesunterlagen.

Zu bestaunen gibt es das coolste Erfrischungsgetränk seit Erfindung der Cola ab Juni im gut sortierten Getränkefachmarkt oder auf:

www.the-drinking-ape.com



Bildschirmfoto 2015-06-19 um 12.01.19


Bildschirmfoto 2015-06-19 um 12.02.03


Bildschirmfoto 2015-06-19 um 17.41.28


Bildschirmfoto 2015-06-19 um 17.46.02



burnthebunny_thedrinkingape_mailing